Sie befinden sich hier:  Magazin  | 

Kochbücher und Rezepte auf auf Kochrezepte.de

 

Küchengeheimnisse aus 1001 Nacht

Küchen der Medina

Orientalische Traditionsrezepte und moderne Varianten mit scharfen Gewürzen und frischen Kräutern.

 Dunlop, Küchen der Medina, Hädecke Verlag
Dunlop, Küchen der Medina, Hädecke Verlag
Dieses Buch verströmt beim Durchblättern schon den Duft orientalischer Gewürze und Kräuter: vom einfachen Coucous bis zu luxuriösen Tajines versammelt es traditionelle Familienrezepte aus Nordafrika und neue Variationen klassischer Gerichte. Die kulinarische Reise führt durch Marokko (Marrakesch und Fès), Tunesien (Tunis, Karthago und La Goulette) und Libyen (Tripolis) hinter die sonst zumeist verschlossenen Türen privater Haushalte in der Medina, dem Altstadtviertel mit den typischen Souks und Riads.

Basis der privaten Küchen der Medina ist die Einfachheit: Das Exotische verschmilzt mit der Hausmannskost zu Gerichten, die hoch aromatisch und dennoch schnell und einfach herzustellen sind. Die tunesische Küche ist vermutlich dank Harissa, einer Chilipaste, die schärfste der Region, zudem sind hier überall die Einflüsse der französischen Küche zu spüren. Marokkos große Stärke sind die Tajines, in denen Fleisch, Fisch oder Vegetarisches in vier typischen Saucenrichtungen sanft gegart wird. Und Libyen besticht durch seine Suppenvielfalt. Neben den Rezepten vermitteln die Porträts der acht Köchinnen und Köche einen Einblick in die private Welt und zusammen mit den Informationen zu den einzelnen Landesküchen des Maghreb und den typischen Zutaten entsteht ein lebendiges Bild dieser faszinierenden Kulturregion.

Autoreninfos

Fiona Dunlop ist in erster Linie Reisende, in zweiter Linie Feinschmeckerin. Sie hat zahlreiche Reiseführer und Artikel für Lifestyle-Bücher und Zeitschriften und für die Reisebeilagen des „The Sunday Telegraph“, der „Financial Times“ und des „The Observer“ geschrieben. Zwischen ihren Reisen lebt die Autorin heute in London.

Die Kochrezepte.de-Redaktion meint:

Ein wunderbar authentisches und lebendiges Buch. Hier werden nicht landestypische Spezialitäten von europäischen Köchen zu Mischrezepten vereint. Die Rezepte sind rein traditionell und werden von einer Köchin oder einem Koch des jeweiligen Landes im eigenen Hause gekocht. Nebenbei erfährt man noch ein wenig von den Menschen, dem Leben und der Kultur Nordafrikas, was man nur abseits der abgetretenen Touristenpfade entdecken kann. Ein echter Einkaufstipp für neugierige Köche!

Produktinfos

Produktinfos
Küchen der Medina Familienrezepte aus Nordafrika
Von Fiona Dunlop mit Fotos von Simon Wheeler Efalinband mit Schutzumschlag, 192 Seiten, 135 Farbfotos WALTER HÄDECKE VERLAG, 2008 Preis: 28,– € www.haedecke-verlag.de





 
>