Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Artikel  |  Essen nach Saison - März  | 

Ananas auf Kochrezepte.de

 

Ananas

 Ananas
Ananas
Tropischer Fruchtgenuss Die Ananas ist eigentlich eine Ansammlung von über 100 kleinen Früchten, die an einem festen, holzigen Stamm zusammen- gewachsen sind. Unter der dicken, schuppigen Schale, die Augen ausbildet, die man vor dem Verzehr herausschneiden muss, verbirgt sich das saftige, süße Fruchtfleisch. Die Besonderheit der Ananas besteht darin, dass sie eines der wenigen Nahrungsmittel ist, das den Körper mit Enzymen versorgt. Insbesondere enthält sie das Enzym Bromelain, das den Organismus beim Abbau von Eiweiß unterstützt. Daneben befreit es aber auch die Darmwände von Ablagerungen, hemmt die Blutgerinnung und senkt den Blutdruck.

Einkauf und Lagerung Die Ananas ist reif, wenn man bereits durch die Schale den Duft ihres Fruchtfleisches wahrnehmen kann und sie auf Druck leicht nachgibt. Sie sollte aber dennoch noch eher fest sein und tiefgrüne Blätter haben. Bei Zimmertemperatur sowie auch im Kühlschrank hält sich die Ananas zwei bis drei Tage.

Rezepte mit Ananas


 



Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>