Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Artikel  | 

Die Brille beim Kochen auf Kochrezepte.de

 

Die Brille beim Kochen

Durchblick in der Küche!

Durchblick in der Küche! © Best Pictures Ltd./Shutterstock
© Best Pictures Ltd./Shutterstock
Sie haben alles so schön vorbereitet und dann ist es ein Reinfall...

Es kann ganz verschiedene Gründe haben, warum Ihr Festmahl eher nach Krankenhauskantine schmeckt: Der eine kann schlecht abschmecken, der andere überschätzt sich und hält sich nicht ans Rezept und wieder andere scheitern einfach am Durchblick! Wie jetzt? Ja, ganz genau, am Durchblick!

Sie mögen noch so gut kochen können, wenn Sie das erste Mal Ihren Kopf über den Topf gehalten haben und Ihre Brille beschlägt, sind Sie einfach hilflos. Sie können das Rezept nicht mehr lesen, die Anzeige auf der Küchenwaage nicht mehr sehen und auch nicht, ob Sie das richtige Gewürz gegriffen haben. Wie soll sich denn da der Schuhbeck, Lafer oder Biolek in Ihnen zeigen?

Aber, jetzt naht Rettung für all die bebrillten, verhinderten Hobby-Sterneköche...





 
>