Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Zebratorte | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Taddy08

 


Zebratorte | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
2 mittlere(s,r)   Eier
150 g   Zucker
2 Packung(en)   Vanillinzucker
75 g   Mehl
25 g   Speisestärke
1 TL   Backpulver
1,3 kg   Pfirsiche
10 Blatt   Gelatine
375 g   Vollmilchjoghurt  

(alternativ: Magermilchjoghurt)

300 ml   Sekt, trocken
725 ml   Sahne
1 Packung(en)   Tortenguss
40 g   Mandelblättchen
50 g   Zartbitterkuvertüre
5 EL   Wasser

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Eier trennen. Eiweiße mit 2 EL Wasser steifschlagen, 50g Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker einrieseln lassen, dann nach und nach die Eigelbe unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, unterheben und gut verrühren. In eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) geben, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C, Umluft 150 °C, Gas Stufe 2 ca. 15 Minuten backen und auskühlen lassen.

    Pfirsiche abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen, drei Pfirsichhälften pürieren. Gelatine einweichen, Joghurt, 75g Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker verrühren, mit dem Sekt auffüllen und nochmals gut verrühren. Gelatine ausdrücken, 2 Blatt davon auflösen und unter das Püree rühren. 7 Blatt Gelatine dann ebenfalls auflösen und mit etwas Joghurt verrühren und dann mit in die Creme rühren, ca. 10 Minuten kaltstellen. 375 ml Sahne steifschlagen und unter die gelierende Creme geben, gut verrühren.

    Biskuit lösen, mit einem Tortenring umschließen, 2/3 der Creme auf den Tortenboden streichen, das Pürree in Kleksen darauf verteilen und ganz locker durchziehen, dann den Rest der Creme daraufgeben, verstreichen und über Nacht kaltstellen.

    Torte mit den restlichen Pfirsichen belegen, 250 ml Pfirsichsaft abmessen, Tortengusspulver mit 25g Zucker mischen, nach und nach Saft und 3 EL kaltes Wasser einrühren. Unter Rühren aufkochen, über die Pfirsiche verteilen und mindestens 1 Stunde kaltstellen.

    Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten, den Tortenrand damit bestreuen, Kuvertüre schmelzen, etwas abkühlen lassen. 350 ml Sahne steifschlagen, den Rand der Torte damit verzieren, dann die Sahne mit der Kuvertüre verzieren.


Schmeckt auch mit anderen Früchten sehr lecker.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
420 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Zebratorte wurde bereits 2080 Mal nachgekocht!

 

Taddy08




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>