Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Zitronenkuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von michiw

 


Zitronenkuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 10 Portion(en)
200 g   Butter, flüssig
1 mittlere(s,r)   Zitrone, unbehandelt
4 mittlere(s,r)   Eier
200 g   Zucker
120 g   Weizenmehl
1 TL   Backpulver
1 EL   Zitronenzesten
5 große(r)   Erdbeeren

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1. Den Backofen auf 175°C vorheizen. Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Die Schale fein abreiben und 50 ml Saft auspressen.
    2. Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe und den Zucker in einer Schüssel mit dem Schneebesen des Handrührgeräts dickcremig rühren. Zitronenschale und Saft unter die Creme rühren.
    3. Das Mehl gründlich mit dem Backpulver vermischen und auf niedriger Stufe unter den Teig rühren. Die Butter unterrühren, zum Schluß den Eischnee unterziehen.
    4. Die Springform (24 cm Durchmesser) ausfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Den Teig in die Form füllen.
    5. Den Kuchen auf der unteren Schiene im Ofen (Gas: Stufe 2, Umluft: 150°C) etwa 45 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen.
    Aus der Form heben, mit Puderzucker bestäuben und mit Zitronenzesten und Beeren garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 65 Minuten
 

Zitronenkuchen wurde bereits 4197 Mal nachgekocht!

 

michiw




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>