Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Zitronen-Blech-Kuchen | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Zitronen-Blech-Kuchen | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: ilska
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 20 Portion(en)
1 EL   Fett für das Backblech
1 große(r)   Backblech (35 x 40 cm)
250 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

175 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 große(r)   Bio-Zitrone
1 Prise(n)   Salz
4 Stk.   Eier
300 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
5 EL   Milch
200 g   Puderzucker
5 EL   Zitronensaft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Ein Backblech fetten. Weiches Fett, Zucker, Vanillezucker, abgeriebene Zitronenschale und Salz cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch unterrühren.
    Rührteig auf das Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen. Kuchen 15 Minuten abkühlen lassen.
    Für den Guss Puderzucker und Zitronensaft verrühren und den Kuchen damit bestreichen, Guss trocknen lassen.


Der Zitronenkuchen läßt sich prima einfrieren (ohne Guss).

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Habe ihn auch schon öfter gebacken. Er ist sehr locker nur leider trotz der Zitrone sehr süß. Man kann den Kuchen auch ohne Guss machen.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Diesen Kuchen habe ich schon ganz oft gebacken.Es ist der beste Zitronenkuchen,den wir gegessen haben.Super ??

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
250 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Zitronen-Blech-Kuchen wurde bereits 1138 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen