Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Winter-Torte mit Beeren | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Winter-Torte mit Beeren | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kochrezept
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
4 Stk.   Eier
150 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
6 EL   Speiseöl
150 g   Naturjoghurt
100 g   Auslesemehl Type 405 (z. B. von Goldpuder)
2 TL   Backpulver
75 g   Mandeln, gemahlen
20 g   Fett
200 g   TK-Beerenmischung
250 g   Mascarpone
1 TL   Zimt
50 ml   Amaretto
1 Packung(en)   Tortenguss, rot
50 g   Kuvertüre, Weiß
150 g   Quark

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Für den Teig Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Öl und Joghurt untermischen. Mehl mit Backpulver mischen und mit Mandeln unter die Eimasse rühren. Teig in eine gefettete Sternform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft: 180 °C) ca. 30 Minuten backen.

    Kuchen stürzen, auskühlen lassen und waagerecht halbieren. Für die Füllung Beeren mit 2 Esslöffeln Zucker bestreuen, auftauen und abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. 150 g Zucker mit Mascarpone, Quark, Zimt und Amaretto verrühren. Beeren vorsichtig unterheben, auf dem unteren Kuchenboden verteilen und zweite Teigplatte darauf setzen. Beerensaft mit Wasser auf 250 ml auffüllen. Tortenguss nach Packungsanweisung mit restlichem Zucker und Beerensaft zubereiten, Tortenstern damit überziehen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.

    Kuvertüre schmelzen, ca. 1 cm dick auf einem Brett ausstreichen, fest werden lassen und mit Ausstechern Sternmotive ausstechen. Torte mit kleinen und großen Schokoladensternen und nach Wunsch mit etwas Zimtpulver garniert servieren.


Backzeit: 30 Minuten, Kühlzeit: 3 Stunden

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von :

Liest sich super, den werde ich ausprobieren.
Frohes Fest an alle und ein gutes neues Jahr.

Geschrieben von wera55:

Hat schon mal jemand ausprobiert ob man Kakaopulver und Schokostückchen hinzufügen kann?
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2008

Geschrieben von user:

Die Torte sieht recht lecker aus. Ich werde versuchen sie nachzubacken.
Ich wünsche Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten "Rutsch" ins
"Neue Jahr",

Geschrieben von ine-maus:

bin zwar sonst kein großer Kuchenbäcker, aber die sieht ja wirklich toll aus und scheint auch nicht sooooooo kompliziert zu sein. Passt genau für Weihnachten - DANKE dafür und allen ein fröhliches Fest

Geschrieben von euju:

der sieht echt lecker aus

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
395 kcal
18g Fett
46g Kohlenhydrate
9g Eiweiß

Winter-Torte mit Beeren wurde bereits 20376 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage