Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Weihnachtstorte | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ismailova

 


Weihnachtstorte | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: ismailova
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 1 Portion(en)
6 Stk.   Eier
200 g   Zucker
100 g   Mehl
100 g   Speisestärke
25 g   Kakao
2 TL   Backpulver
600 ml   Sahne
3 Packung(en)   Sahnesteif
3 Packung(en)   Vanillinzucker
2 TL   Zimtpulver
1 Stk.   Orangenschalenabrieb
1 kg   Hussel Fondant weiß
250 g   HUSSEL Fondant rot
0,5 Packung(en)   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Sahne im Topf aufkochen, vom Herd nehmen. Kuvertüre in heißer Sahne schmelzen und gut umrühren. Abkühlen lassen.

    Eiweiß trennen. Eiweiß steif schlagen. Zucker nach und nach einrieseln lassen. Und solange rühren, bis die Eimasse glänzt. Jetzt das Eigelb hinzufügen und nochmals gut rühren. Das Mehl, die Speisestärke, das Kakaopulver und das Backpulver in einer Schüssel mischen und in die Ei-Zuckermasse sieben und unterheben. wichtig nicht rühren nur unterheben. Den Orangenabrieb hinzufügen und nochmals kurz unterheben. Den Teig in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

    Den Biskuit gut auskühlen lassen und daraus drei Böden teilen. Einen Tortenring um den ersten Boden stellen.

    Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und danach das Zimt unterheben.

    Die Hälfte der Sahne auf den ersten Boden verteilen. Den zweiten Boden darauflegen und ganz leicht andrücken. Die andere Hälfte auf den zweiten Boden verteilen, den letzten Boden auflegen und leicht andrücken. Die Torte eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

    Die Ganache leicht erwärmen, bis sie etwas cremiger wird und sich leicht bestreichen lässt.

    Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen und mit der ersten Schicht Ganache bestreichen, danach nochmal für 30 Min. in den Kühlschrank stellen, dann die zweite Schicht Ganache bestreichen.

    Den weißen Fondant mit etwas Puderzucker größer als die Torte ausrollen. Mit Hilfe des Teigrollers den Fondant auf die Torte legen und glatt streichen. Den Überschuss mit einem scharfen Messer abschneiden.

    Mit dem roten Fondant Figuren oder ähnliches dekorieren.


Mit dem roten Fondant den Nikolaus vorbereiten und mit dem weißen den Schneemann. Der Fondant lässt sich sehr gut färben und verarbeiten.

Ein Rezept von ismailova

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 240 Minuten
 

Weihnachtstorte wurde bereits 1022 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Hussel

http://www.hussel.de/

Weitere RezepteZur Homepage