Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Warmer Apfel-Strudel mit Vanillesauce | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Warmer Apfel-Strudel mit Vanillesauce | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Inkadack-1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
250 g   Mehl
95 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

100 ml   lauwarmes Wasser
1 Prise(n)   Salz
5 mittlere(s,r)   Äpfel, z. B. Elstar
100 ml   Apfelsaft
1 EL   Zucker
5 Tropfen   Süßstoff flüssig
0,5 TL   Zimtpulver
80 g   Mandelblättchen  

(alternativ: Rosinen)

2 Packung(en)   Vanillesaucenpulver
500 ml   Milch fettarm
1 TL   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Für den Teig 240 g Mehl mit 50 g Margarine, Wasser und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Teig ca. 30 Min. ruhen lassen.

    Für die Füllung Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Apfelsaft mit Zucker in einem Topf aufkochen lassen und Apfelwürfel ca. 5 Min. darin andünsten. Mit Süßstoff und Zimtpulver abschmecken. Mandelblättchen untermischen, etwas abkühlen und gut abtropfen lassen.

    Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Ein Küchentuch mit restlichem Mehl bestäuben, Teig dünn rechteckig darauf ausrollen und mit den Händen hauchdünn ausziehen. Apfelmasse darauf verteilen, die Ränder dabei freilassen.

    Strudelränder einklappen, Teigplatte mit Hilfe des Tuchs von der Längsseite aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Restliche Margarine schmelzen und Strudel damit einpinseln. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Min. backen.

    Für die Vanillesauce Saucenpulver mit Milch nach Packungsanweisung zubereiten. Apfelstrudel mit Puderzucker bestäuben und lauwarm mit der Vanillesauce servieren.


Kühlzeit. 30 Min.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 90 Minuten
 

Warmer Apfel-Strudel mit Vanillesauce wurde bereits 1036 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1