Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Wachschüttelkuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von sarah-87

 


Wachschüttelkuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 8 Portion(en)
200 g   Butter, flüssig
300 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
200 g   Puderzucker
200 g   Haselnüsse, gemahlen
1 Msp.   Zimt
4 mittlere(s,r)   Eier
250 ml   Kaffee
50 g   Zartbitterschokolade

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Für den Teig Butter zerlassen und abkühlen lassen. Mehl mit Backpulver und Puderzucker mischen und in eine verschließbare Schüssel sieben. Restliche Zutaten für den Teig und das Fett dazugeben und die Schüssel mit dem Deckel fest verschließen. Schüssel mehrmals kräftig schütteln, so dass alle Zutaten gut vermischt sind. Alles mit einem Schneebesen oder Rührlöffel nochmals sorgfältig durchrühren, damit trockene Zutaten vom Rand mit untergerührt werden. Den Teig auf ein Backblech geben und glattstreichen. Bei 180 °C ca. 25 Minuten backen. Kuchen mit Puderzucker bestäuben und mit geschmolzener Schokolade verzieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Wachschüttelkuchen wurde bereits 2399 Mal nachgekocht!

 

sarah-87




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>