Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Versunkener Kirschkuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Versunkener Kirschkuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
600 g   Sauerkirschen
2 mittlere(s,r)   Eier
150 g   Butter, flüssig  

(alternativ: Margarine)

175 g   Zucker
1 mittlere(s,r)   Zitrone(n)
1 Prise(n)   Salz
150 g   Mehl
5 EL   Milch
75 g   Aprikosenkonfitüre
2 TL   Puderzucker
1 Hand voll   Paniermehl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Kirschen entsteinen. Eier trennen. Butter, 150g Zucker, abgeriebene Zitronenschale und Salz schaumig rühren. Eigelb einzeln unterschlagen. Mehl und Milch im Wechsel zugeben. Eiweiß steifschlagen, restlichen Zucker dabei einrieseln lassen. Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.

    Teig in einer gefetteten, mit Paniermehl ausgestreuten Springform (26 cm) glattstreichen. Kirschen darauf verteilen. Im vorgeheiztem Backofen bei 175 °C ca. 1 std. backen.

    Konfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen. Kirschen ca. 20 min. vor Ende der Backzeit damit bestreichen. Falls nötig, Kuchen die letzten 10 min. abdecken. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.


Dazu schmeckt Eierlikör-Sahne.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
250 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Versunkener Kirschkuchen wurde bereits 2263 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
20-adventstuerchen
20. Adventstürchen
Wir verlosen den Saugroboter VR 302 von Vileda im WErt von 349 Euro! Teilnehmen
 
>