Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Vanille-Streusel-Teilchen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von OmaRena

 


Vanille-Streusel-Teilchen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
450 g   Mehl
120 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 Prise(n)   Zimtpulver
110 g   Butter, flüssig
310 ml   Milch
1 Packung(en)   Puddingpulver
150 g   Magerquark
6 EL   Öl
2 TL   Backpulver

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 150 g Mehl, 50 g Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Zimtpulver und weiche Butter mit den Händen bröckelig verkneten und 20 Minuten kaltstellen.
    250 ml Milch in einen hohen Rührbecher geben und das backfeste Puddingpulver nach Packungsanweisung einrühren.
    Quark, restliche Milch, Öl und 70 g Zucker verrühren. 300 g Mehl und Backpulver mischen, zum Quark geben und mit den Knethaken zu einem glatten Teig verkneten.
    Quark-Teig in 6 Portionen teilen. Teigportionen auf einer bemehlten Arbeitsfläche jeweils auf 18 x 8 cm ausrollen. Anschließend auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche (40 x 30 cm) geben.
    Pudding auf den Teigstücken verteilen. Streusel darüberstreuen. Im heißen Ofen bei 200° C (Umluft: 180° C) auf der mittleren Schiene nacheinander je 20 Minuten backen.


Ich empfehle backfestes Puddingpulver.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
649 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Vanille-Streusel-Teilchen wurde bereits 1958 Mal nachgekocht!

 

OmaRena




Gewinnspiele
22-adventstuerchen
22. Adventstürchen
Ein hochwertiges Kofferset von Samsonite im Wert von ca. 500 Euro gewinnen! Teilnehmen
 
>