Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Ungebackene Johannisbeertorte | Torte Rezept auf Kochrezepte.de von klaus_dieter_1

 


Ungebackene Johannisbeertorte | Torte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 8 Portion(en)
500 g   Sahnequark
125 ml   Milch
150 g   Zucker
2 Packung(en)   Vanillezucker
2 cl   Rum
6 Blatt   weiße Gelatine
50 ml   Wasser
350 g   rote Johannisbeeren
50 g   Cornflakes
125 ml   Sahne
40 g   Löffelbiskuits
100 g   Krokant

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Quark mit etwas Milch glatt rühren. Dann Zucker, Vanillinzucker und Rum unterrühren.
    Gelatine in kaltem Wasser einweichen, vorsichtig erhitzen, dass sie sich auflöst, aber nicht kocht. 1-2 EL von der Quarkmasse mit der Gelatine mischen, um sie abzukühlen. Dann die Gelatine unter den Quark rühren. 300 g gewaschene Johannisbeeren untermengen, dann die Cornflakes einrühren.
    Sahne steif schlagen und ein Drittel davon unter die Quarkmasse ziehen. Eine Kastenform (Länge 28 cm) einfetten und mit den Löffelbiskuits Seiten und Boden auskleiden. Die Creme einfüllen und für 90 Minuten in den Kühlschrank stellen.
    Danach die oberste Schicht in der Form mit Löffelbiskuits auslegen. Torte auf eine Platte stürzen. Seiten mit Sahne und Krokant verzieren. Oben auf die Torte Sahne spritzen und mit Johannisbeeren, die noch an den Rispen hängen, dekorieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Ungebackene Johannisbeertorte wurde bereits 1382 Mal nachgekocht!

 

klaus_dieter_1




Gewinnspiele
24-adventstuerchen
24. Adventstürchen
Wir verlosen die wetter- und wasserfeste Kompaktkamera Nikon Coolpix W300 im Wert von 395 Euro! Teilnehmen
 
>