Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Tutti-Frutti-Kuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Mydia82

 


Tutti-Frutti-Kuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 8 Portion(en)
4 Packung(en)   Vanillezucker
1 Stk.   Orangenschale
5 Stk.   Eier
350 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
175 ml   Orangenlimonade
125 ml   Öl
1 Dose(n)   Cocktailobst
250 g   Mascarpone
100 g   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Eier, Zucker und 1 Päckchen Vanille-Zucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver sieben und abwechselnd mit Orangenlimonade und Öl unterrühren. Eine Fettpfanne mit Backpapier auslegen und denTeig darauf glatt streichen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft 150 °C) 20 – 25 Minuten backen.

    Boden auskühlen lassen, auf eine Platte stürzen und Backpapier entfernen.

    Cocktailfrüchte abtropfen lassen, Mascarpone, Orangenschale, Saft, 3 Päcken Vanillinzucker und Puderzucker glatt rühren.
    Die Creme wellig auf den Boden streichen und mit Cocktailfrüchten belegen.
    Ca. 2 Stunden kalt stellen.


Nach Belieben mit Zitronenmelisse und Cocktailkirschen verzieren.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von gudi64:

Anstatt Cocktailfrüchte: 1 Dose Ananasstücke, 1 Glas Kirschen, 1 Dose Pfirsiche
Zu dem Kuchen schmeckt auch gut 1 Kugel Eis.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 250 Minuten
 

Pro Portion etwa
0 kcal
11g Fett
31g Kohlenhydrate
6g Eiweiß

Tutti-Frutti-Kuchen wurde bereits 3211 Mal nachgekocht!

 

Mydia82




Gewinnspiele
der-wein-und-der-wind-ab-10-8-im-kino
Der Wein und der Wind – Ab 10.8. im Kino!
Gewinnen Sie 5 Rotweinsets von Leonardo, Kinogutscheine und das Buch „Meine Weinlese in Frankreich“ Teilnehmen
 
>