Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Stachelbeerkuchen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von 140207

 


Stachelbeerkuchen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
750 g   Stachelbeeren
300 g   Mehl
150 g   Butter, flüssig
90 g   Zucker
1 Stk.   Ei
1 Prise(n)   Salz
3 Stk.   Eigelb
3 Stk.   Eiweiß
250 g   Puderzucker
1 Packung(en)   Vanillepudding
200 ml   Sahne
1 EL   mondamin

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Mehl, Butter, Zucker, Ei und Salz zu einem Mürbeteig verkneten und kühl ca. 1 Stunde ruhenlassen. Die Menge reicht für eine Form von ca. 30 cm Durchmesser. Den Mürbteig auf Backpapier auswellen.
    Die Stachelbeeren auf dem Teigboden verteilen, die Früchte sollten den Boden ganz bedecken.

    Das Eigelb, 100 g Puderzucker, Vanillepudding, Sahne und Mondamin gut verquirlen und über das Obst geben. Den Kuchen ca. 30 Minuten bei 200 Grad backen. Dann den mit dem restlichen Puderzucker, geschlagenen Eischnee auf dem Kuchen verteilen und ca. 15 Minuten weiterbacken, bis der Guss goldbraun ist.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Hallo, mal eine Frage: muss der Vanillepulver in gekochter Form oder als Pulver genommen werden?

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Stachelbeerkuchen wurde bereits 2458 Mal nachgekocht!

 

140207




 
>