Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Spitzbuben | Brote & Kanapees Rezept auf Kochrezepte.de von cefalu1

 


Spitzbuben | Brote & Kanapees

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Butter, flüssig
125 g   Puderzucker  

(alternativ: Zucker)

2 TL   Vanillezucker
1 Stk.   Eiweiß
350 g   Mehl
1 Prise(n)   Salz
200 g   Gelee  

(alternativ: Konfitüre)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Butter in einer Schüssel weich rühren, Puderzucker, Vanille und Salz beigeben, rühren, bis die Masse hell ist, verklopftes Eiweiß darunterrühren, Mehl beigeben und zu einem Teig zusammenfügen, 1 Std. kühl stellen.

    Formen: Teig ca. 30 Min. vor dem Auswallen aus dem Kühlschrank nehmen. Portionenweise zwischen einem aufgeschnittenen Plastikbeutel 2 mm dick auswallen. Runde Plätzchen von 4-5 cm Durchmesser ausstechen. Bei der Hälfte der Plätzchen mit einem Förmchen die Mitte ausstechen. Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, 15 Min. kaltstellen.

    Backen: 6-8 Minuten in der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens.

    Füllung: Johannisbeeren- Himbeeren- Quittengelee oder auch Hagebutten-, Orangen- oder Aprikosenkonfitüre in kleiner Pfanne erwärmen, glattrühren, auf die flache Seite der Hälfte der Plätzchen (ohne Loch) verteilen. "Deckel" (mit Loch) daraufsetzen. Mit wenig Puderzucker bestäuben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Spitzbuben wurde bereits 3989 Mal nachgekocht!

 

cefalu1




Gewinnspiele
heinz-tomato-ketchup-so-lecker-kann-light-sein
HEINZ Tomato Ketchup: So lecker kann Light sein!
Jetzt einen von zwei Polar Loop Crytsal Avtivity Trackern im Wert von je 160€ gewinnen! Teilnehmen
 
>