Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Spekulatius-Topping - Was von Weihnachten übrigblieb | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Spekulatius-Topping - Was von Weihnachten übrigblieb | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 -   Spekulatiusreste
200 ml   Schlagsahne
1 Stk.   Zitrone
1 Stk.   Orange

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Spekulatius in einem Gefrierbeutel fein zerbröseln. Sahne steif schlagen, Saft einer halben Zitrone und einer halben Orange einrühren, Spekulatiuspulver untermischen. Geeignet als Topping für Apfelmus, Pudding und Obstsalate.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Spekulatius-Topping - Was von Weihnachten übrigblieb wurde bereits 373 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>