Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Sesamplätzchen - aus der Vollwertküche | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Sesamplätzchen - aus der Vollwertküche | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 1 Portion(en)
1 Stk.   Ei
120 g   Zucker weiß  

(alternativ: Honig)

70 g   Butter
400 g   Mehl
100 g   Sesam-Samen
1 Stk.   Eigelb
1 TL   Muskatnuss, frisch gerieben
3 EL   Himbeergeist
100 g   Rosinen, ungeschwefelt
80 g   Hirsemehl
100 g   Weizenvollkornmehl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Sesam unter Rühren in einer Pfanne rösten, bis er goldgelb ist. Butter mit Honig oder Zucker, Ei und Eigelb schaumig rühren. Sesam, Muskatnuss, Himbeergeist und Rosinen zugeben. Hirse und Weizenvollkornmehl mit der Sesammischung verrühren. Den Teig 20 Min. quellen lassen. Danach mit einem TL flache Teighäufchen mit ewtas Abstand auf ein ungefettetes Blech setzen. Die Plätzchen auf der mittleren Schiene godgelb backen.

    Gas: Stufe 1- 2
    Strom: 180 Grad
    Backzeit: 20 Minuten
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
64 kcal
3g Fett
7g Kohlenhydrate
1g Eiweiß

Sesamplätzchen - aus der Vollwertküche wurde bereits 656 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>