Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Schwarzwälder-Kirschtorte | Dips & Brotaufstriche Rezept auf Kochrezepte.de von van-cappucino

 


Schwarzwälder-Kirschtorte | Dips & Brotaufstriche

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: van-cappucino
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Wiener Tortenboden, dunkel
1 Glas   Schattenmorellen
3 Packung(en)   Schlagsahne
2 Stk.   Tortenguss, rot
3 Packung(en)   Sahnefestiger
3 Packung(en)   Vanillinzucker
1 Hand voll   Schokoraspel, Zartbitter
2 EL   Gelee, rot

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Ein Wiener Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit Gelee bestreichen.Tortenring drumherum geben. Glas Schattenmorellen in einen Topf mit dem Tortenguss verrühren und aufkochen lassen. Unter Rühren halb kalt werden lassen und auf den Boden geben. Ganz erkalten lassen. Sahnefest und Vanillinzucker schlagen. "Zweiten" Boden auf die Kirschmasse setzen. Sahne, bis auf ca. 1 Becher auf den 2. Boden geben. 3. Boden aufsetzen. Mit Sahne auffüllen. Nach erkalten den ganzen Kuchen mit geschlagener Sahne einreiben, Kirschen zum Verzieren obendrauf geben und dann noch die Schokoraspeln darüberstreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Schwarzwälder-Kirschtorte wurde bereits 7026 Mal nachgekocht!

 

van-cappucino