Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Schwarzwälder Kirsch-Törtchen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von klaus_dieter_1

 


Schwarzwälder Kirsch-Törtchen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
40 g   Zartbitterkuvertüre
100 g   Butter, flüssig
1 mittlere(s,r)   Ei
90 g   Puderzucker
125 ml   Milch
150 g   Mehl
0,5 Packung(en)   Backpulver
1 TL   Kakao
8 EL   Kirschwasser
400 ml   Schlagsahne
1 Packung(en)   Sahnesteif
800 g   Schattenmorellen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Am Vormittag Ofen auf 175 °C, Umluft 155 °C, Gas Stufe 2 vorheizen. Kuvertüre schmelzen. Butter, Eigelb und Puderzucker schaumig rühren. Milch und Kuvertüre unterrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, sieben und mit geschlagenem Eischnee unterheben. Teig in 8 gefettete Tartelettes-Förmchen füllen, 15 Minuten backen. Ausgekühlt stürzen.

    Vor dem Servieren Tartelettes mit dem Kirschwasser tränken. Sahne mit Sahnesteif schlagen. Törtchen mit Sahne und Kirschen belegen.


Kaffee dazu servieren.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Schwarzwälder Kirsch-Törtchen wurde bereits 864 Mal nachgekocht!

 

klaus_dieter_1




Gewinnspiele
23-adventstuerchen
23. Adventstürchen
Gewinnen Sie 1 von 5 Paketen mit je 2 Wellness-Kochbüchern! Teilnehmen
 
>