Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Schwarz-Weiß-Muffins | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Venus25

 


Schwarz-Weiß-Muffins | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
150 g   Weizenmehl
3 TL   Backpulver
1 Packung(en)   Vanillepuddingpulver
125 g   Zucker
4 mittlere(s,r)   Eier
150 g   Butter, flüssig  

(alternativ: Magarine)

1 EL   Kakaopulver
1 EL   Milch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Für den Teig Mehl mit Backpulver und Puddingpulver in einer verschließbaren Schüssel mischen. Zucker, Vanillezucker, Eier und Butter hinzufügen, Schüssel mit dem Deckel verschließen. Mehrmals kräftig schütteln, so dass alle Zutaten gut vermischt sind. Alles mit einem Schneebesen nochmals sorgfälltig durchrühren, damit alle trockenen Zutaten vom Rand mit eingerührt werden. Gut die Hälfte des Teigs in 12 gefettete Muffinsförmchen füllen.

    Kakao sieben, mit der Milch unter den Rest des Teiges rühren. Den Kakaoteig auf dem hellen Teig verteilen. Die Muffinförmchen bei 180 °B Ober-/Unterkitze ca. 25 min. backen. Muffins 10 min. in der Form belassen, dann aus den Förmchen lösen und erkalten lassen.


Die Muffins können mit Puderzucker bestäubt werden. Guten Appetit!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Schwarz-Weiß-Muffins wurde bereits 1440 Mal nachgekocht!

 

Venus25




 
>