Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Schokoladenkuchen | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Schokoladenkuchen | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
100 g   Zartbitterschokolade
100 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

150 g   Zucker
3 Stk.   Eier
1 Prise(n)   Salz
220 g   Mehl
2 TL   Backpulver
3 EL   Kakaopulver
50 g   Mandeln(gemahlen)
6 EL   Milch
200 g   Zartbitterkuvertüre

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Schokolade zerkleinern und im warmen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen, Butter oder Margarine und Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Salz, Mehl, Backpulver und Kakao mischen und unter die Fett-Eiermasse rühren. Schokolade, Mandeln und Milch unterrühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (25 cm Länge) geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad etwa 70 Minuten backen. Den Kuchen in der Form abkühlen lassen. Zartbitter-Kuvertüre zerkleinern und im Wasserbad schmelzen lassen. Kuchen stürzen, Papier abziehen und mit Kuvertüre überziehen.


Backpulver und Mehl mischen: Es ist sinnvoll, diese beiden Zutaten vor dem Verarbeiten zu mischen, weil Backpulver nicht nur durch Wärme, sondern auch in Flüssigkeit seine Triebkraft entwickelt. Deshalb mit Mehl oder gemahlenen Nüssen mischen und erst zum Schluss einarbeiten.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Super Rezept ich hab im Teig mehr Kuvertüre reingemischt und etwas schmand..Kuchen wird schokoladiger und schön weich und fluffig;)

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
183 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Schokoladenkuchen wurde bereits 2132 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>