Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Schoko-Orangen-Kuchen - Für die Adventstafel | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Schoko-Orangen-Kuchen - Für die Adventstafel | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Hussel Schokolade Edelbitter 60%
1 EL   Instant-Kaffeepulver
6 Stk.   Eier
1 EL   Orangenschalenabrieb
200 g   Zucker
250 g   weiche Butter
225 g   gemahlene Mandeln
1 TL   Kakao
40 g   Mehl
1 Prise(n)   Salz
1 Hand voll   Puderzucker zum Bestäuben

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Zartbitterschoko gut kühlen. Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft: 160 Grad / Gasherd: Stufe 2 - 3'). Eine Springform Durchmesser 24 - 26 cm) mit Backpapier auslegen. Die Schokolade fein reiben. Instant-Kaffeepulver zerdrücken, durch ein feines Sieb streichen. Eier trennen.

    Die Orangenschale, 150 g Zucker und Butter hellcremig aufschlagen. Zweimal je 3 Eigelb gründlich unterrühren. Die Mandeln, Kakao und Mehl mit dem Kaffeepulver mischen. Mischung im Wechsel mit der Schokolade kurz unter die Eigelb-Butter-Creme rühren. Eiweiße steif schlagen, dabei 1 Prise Salz und 50 g Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Eischnee in 2 Portionen unter die Creme heben. Teig in der vorbereiteten Form verstreichen. Kuchen im heißen Ofen etwa 55 - 60 Minuten backen. Eventuell die Form zum Schluss mit einem Stück Backpapier abdecken. Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    Den Kuchen aus der Form lösen und fein mit Puderzucker bestäubt servieren.


+ Backzeit: 60 Minuten

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Schoko-Orangen-Kuchen - Für die Adventstafel wurde bereits 1110 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>