Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Schoko-Käsekuchen mit Sauerkirschen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Bastelgirly

 


Schoko-Käsekuchen mit Sauerkirschen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
250 g   Schokoladenkekse
5 TL   Butter, flüssig
450 ml   Sauerkirschen
100 g   Zucker
3 mittlere(s,r)   Eier
200 g   Zartbitterschokolade
400 g   Frischkäse

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Schokokekse klein bröseln. Die Butter in einem Topf flüssig werden lassen. Die Keksbrösel mit der Butter mischen. In eine Springform (26 bis 28 cm) geben, anpressen und anschließend für etwa 30 Minuten in das Gefrierfach stellen.

    Die Kirschen aus dem Glas abtropfen lassen. Frischkäse und Zucker cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Die Zartbitter Schokolade auflösen, kurz erkalten lassen und unter die Käsemasse ziehen. Zum Schluss die Sauerkirschen unterheben.

    Den Kuchen bei 175 °C (Ober-/Unterhitze) im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen. Leicht gekühlt aufschneiden.


Für das Dekor: Späne von weißer Schokolade mit roten Rosenblüten, Blätter oder Späne von Zartbitterschokolade mit weißen Rosenblüten.

Servieren Sie den Kuchen z.B.mit leicht geschlagener Süßen Sahne, Amaretto, Vanillesauce oder Eierlikör.

Die Füllung schmeckt auch als Dessert sehr gut.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Schoko-Käsekuchen mit Sauerkirschen wurde bereits 1971 Mal nachgekocht!

 

Bastelgirly




Gewinnspiele
isle-of-dogs-ataris-reise-ab-10-mai-im-kino
ISLE OF DOGS – ATARIS REISE: ab 10. Mai im Kino
Zum Filmstart verlosen wir 2 x den Tierhaar-Bodenstaubsauger von Severin, Freikarten & Filmfiguren! Teilnehmen
 
>