Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Schoko-Doppeldecker mit Orange und Nutella | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Zazzles

 


Schoko-Doppeldecker mit Orange und Nutella | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Mehl
250 g   Zucker weiß
250 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

1 Packung(en)   Vanillezucker
0,5 Packung(en)   Backpulver
2 Stk.   Eier
1 TL   Orangenschalenabrieb
100 g   Nutella
200 g   Zartbitterkuvertüre  

(alternativ: Vollmilchkuvertüre)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Butter und Zucker verrühren. Eier dazu rühren. Das mit Backpulver gemischte Mehl darunter kneten und die Orangenschale ebenfalls unterkneten. Den Teig 30 Min. kalt stellen. Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Förmchen ausstechen. Es müssen gleich viele Motive sein.
    Aus der Hälfte der ausgestochenen Plätzchen mit Hilfe einer kleineren Ausstechform noch ein Loch ausstechen, da die Plätzchen mit Nutella gefüllt werden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
    Bei 200°C Ober-Unterhitze, oder 180°C Heißluft ca. 10-15 Min. backen (je nachdem, ob man sie lieber hell oder etwas dunkler mag).

    Nach dem Abkühlen auf die Hälfte ohne Loch Nutella streichen und die andere Hälfte mit Loch oben auf setzen. Dann Zartbitter(oder Vollmilch - je nach Belieben) Schokolade schmelzen.
    Zum Schluss mit geschmolzener Zartbitter-Kuvertüre überziehen.


Die Plätzchen heben sich gut in einer Blech auf und schmecken besonders gut, wenn sie einige Tage durchgezogen sind.
Etwas aufwändig aber Super lecker.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Schoko-Doppeldecker mit Orange und Nutella wurde bereits 767 Mal nachgekocht!

 

Zazzles




 
>