Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Schmandkuchen mit feinen Himbeeren (Springform) | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Schmandkuchen mit feinen Himbeeren (Springform) | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
1 mittlere(s,r)   Springform (26 cm Durchmesser)
190 g   Weizenmehl
125 g   Butter
75 g   Zucker
500 mittlere(s,r)   + 2 EL Milch
1 TL   Backpulver
1 mittlere(s,r)   Ei
1 Packung(en)   Vanillepuddingpulver
500 g   Schmand
250 g   TK-Himbeeren  

(alternativ: TK-Brombeeren, Apfelstücke oder Rosinen)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Weizenmehl, kalte Butter in Flöckchen, Zucker, 2 EL Milch, Backpulver sowie Ei verkneten und in Folie wickeln. Etwa 30 Minuten kühlen.
    Die Springform fetten und mit Teig auskleiden, dabei einen kleinen Rand formen.
    Für den Belag 4 EL Milch abnehmen, mit dem Puddingpulver verrühren. Restliche Milch aufkochen. Das angerührte Puddingpulver unterziehen und kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen. Den Schmand unterziehen, die Masse auf dem Mürbeteig verstreichen.
    Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Himbeeren auf die Schmandmasse geben, eventuell mit einer Gabel unterziehen. Den Kuchen ca. 60 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.
    Mit Puderzucker bestäubt servieren !
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 80 Minuten
 

Pro Portion etwa
310 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Schmandkuchen mit feinen Himbeeren (Springform) wurde bereits 545 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>