Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Sauerkirschkuchen mit Kokosbröseln | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von sandra1612

 


Sauerkirschkuchen mit Kokosbröseln | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
100 g   Kokoszwieback
800 g   Schattenmorellen
300 g   Weizenmehl
2 Packung(en)   Sahnepuddingpulver
1 Packung(en)   Backpulver
175 g   Zucker
1 Flasche(n)   Butter-Vanille-Aroma
1 Prise(n)   Salz
3 Stk.   Eier
250 ml   Buttermilch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Kirschen abtropfen lassen.

    Zwieback in einen Gefrierbeutel füllen und mit einer Teigrolle grob zerbröseln.

    Mehl, Puddingpulver und Backpulver in eine Schüssel sieben. Weitere Zutaten wie Zucker, Aroma, Salz, Eier und Buttermilch dazugeben und alles mit dem Handrührer auf höchster Stufe 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten und auf ein Backblech geben.

    Zuerst die eine Hälfte der Kokosbrösel daraufverteilen, dann die Kirschen daraufgeben und dann die restlichen Kokosbrösel. Den Kuchen ca. 30-35 min. bei 180 °C backen.


Kuchen bei Bedarf mit Puderzucker bestäuben.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Sauerkirschkuchen mit Kokosbröseln wurde bereits 2029 Mal nachgekocht!

 

sandra1612




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>