Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Russischer Apfelkuchen in 30 Minuten | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Russischer Apfelkuchen in 30 Minuten  | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
250 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

250 g   Zucker
5 Stk.   Eier
1 Msp.   Nelkenpulver
1 TL   Zimt
1 Packung(en)   Vanillezucker
300 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
5 EL   Rum
200 g   Haselnüsse, gemahlen
150 g   Schokoladenstreusel
3 große(r)   Äpfel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die weiche Butter, den Zucker und die Eier schaumig rühren. Nelken, Zimt und den Vanillezucker dazugeben und weiter rühren.

    Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zu der Masse geben. Wenn alles gut durchgerührt ist, den Rum zu der Masse geben und cremig rühren. Die Haselnüsse und die Schokostreusel unter die Masse heben und gut durch rühren.

    Die Äpfel schälen und in Würfel schneiden, unter die Masse heben. Den Teig in eine Springform (26 cm) geben und glatt streichen.

    Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Kuchen ca. 60 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Nach dem Backen, den Kuchen aus der Form lösen und abkühlen lassen.


Den Kuchen mit einer Schokoglasur oder mit Puderzucker überziehen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Russischer Apfelkuchen in 30 Minuten wurde bereits 4004 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
isle-of-dogs-ataris-reise-ab-10-mai-im-kino
ISLE OF DOGS – ATARIS REISE: ab 10. Mai im Kino
Zum Filmstart verlosen wir 2 x den Tierhaar-Bodenstaubsauger von Severin, Freikarten & Filmfiguren! Teilnehmen
 
>