Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Rührkuchen Hawaii | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von cakefan

 


Rührkuchen Hawaii | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 10 Portion(en)
200 g   Ananasstücke  

(alternativ: Mandarinenstücke)

150 g   Magarine
150 g   Zucker
250 g   Mehl
20 g   Haselnüsse, gemahlen
1 Prise(n)   Salz
2 Stk.   Eier
4 EL   Zitronensaft  

(alternativ: Zitronenaroma)

2 TL   Backpulver

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Ananas abtropfen lassen.

    Margarine schmelzen und kalt werden lassen, dann mit Zucker und Salz schaumig rühren. Eier nacheinander zufügen und weiterrühren, bis der Zucker gelöst ist. Zitronensaft und Nüsse dazugeben, dann das mit Backpulver gemischte Mehl unterrühren. Zuletzt Früchte unterheben.

    Teig in eine Kastenform (26 cm) füllen und bei 175-200 °C ca. 50 min. backen.


Wer mag kann noch Rumaroma hinzufügen. Auch ein Zuckerguss ist mit Rum oder Zitronenaroma sehr lecker. Auf dem Zuckerguss sind Hasselnüsse köstlich.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Rührkuchen Hawaii wurde bereits 3247 Mal nachgekocht!

 

cakefan




Gewinnspiele
22-adventstuerchen
22. Adventstürchen
Ein hochwertiges Kofferset von Samsonite im Wert von ca. 500 Euro gewinnen! Teilnehmen
 
>