Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Rotwein-Schokoladen-Kuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von thesi

 


Rotwein-Schokoladen-Kuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 14 Portion(en)
5 Stk.   Eier
200 g   Butter, weich
200 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 TL   Zimt
1 TL   Kakaopulver
100 g   Raspelschokolade
250 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
100 g   Haselnüsse, gemahlen
125 ml   Rotwein, trocken
1 Glas   Sauerkirschen
100 g   Kuvertüre, Weiß
2 EL   Haselnüsse, gehobelt

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Eier trennen, Eiweiße steifschlagen. Butter, beide Zuckersorten und Eigelbe schaumig rühren.
    Zimt, Kakao, Schokolade, Backpulver, Mehl, Nüsse und Rotwein unter den Teig ziehen. Eischnee unterheben. Teig auf ein mit Back-Alufolie ausgelegtes Blech (30x36 cm) streichen.
    Kirschen abtropfen lassen, gleichmäßig auf dem Teig verteilen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd:180 °C; Gas: Stufe 3; Umluft: 160 °C) 1 Stunde backen. Danach auskühlen lassen.
    Kuvertüre im warmen Wasserbad auflösen. In dünnen Fäden über den Kuchen ziehen und mit den Haselnüssen
    garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Pro Portion etwa
420 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Rotwein-Schokoladen-Kuchen wurde bereits 1775 Mal nachgekocht!

 

thesi




 
>