Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Rote-Grütze-Schnitten | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Rote-Grütze-Schnitten | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
250 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

200 g   Zucker
5 Stk.   Eier
1 Packung(en)   Vanillezucker
200 g   Speisestärke
300 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
150 g   Vanillejoghurt
1 -   Fett für das Blech
1 -   Für das Belag:
2 Glas   Schattenmorellen
600 g   Beeren (TK)
50 ml   Casislikör
1 -   Für die Streusel:

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Margarine, Zucker, Vanillezucker, Eier, Speisestärke, Mehl, Backpulver und Joghurt in eine große Schüssel füllen und mit den Quirlen des Mixers auf höchster Stufe ca. 2 Minuten vermengen.

    Backblech einfetten, mit Mehl bestäuben. Teig sorgfältig darauf verteilen. Kirschen auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Den Saft auffangen. 200 ml davon mit Speisestärke und Cassislikör verrühren, kurz aufkochen. Nach etwa 1 Minute mit tiefgefrorenen Beeren zum Sieden bringen, im Anschluss beiseite stellen.

    Alle Zutaten für die Streusel zu einer krümeligen Masse verarbeiten. Erst die Grütze, dann die Früchte auf den Teig geben. Streusel zwische den Fingern verreiben und gleichmäßig aufstreuen. Danach Kuchen im Ofen bei 200 Grad C für mindestens 30 Minuten backen.


ohne Auftauzeit

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Pro Portion etwa
515 kcal
22g Fett
72g Kohlenhydrate
6g Eiweiß

Rote-Grütze-Schnitten wurde bereits 540 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>