Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Raffinierter Frucht-Gugelhupf | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffinierter Frucht-Gugelhupf | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
400 g   Weizenmehl
1 Würfel   Hefe frisch  

(alternativ: 2 Päckchen Trockenbackhefe)

100 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanilezucker
1 Prise(n)   Salz
100 ml   Milch + 2 EL
2 Stk.   Eier Größe M
125 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

50 g   Mandeln(gemahlen)
150 g   Blaubeeren
10 g   Aprikosenhälften
200 g   Kirschen
1 große(r)   Gugelhupfform (24 cm Durchmesser)  

(alternativ: Springform mit Rohrbodeneinsatz (26 cm Durchmesser))


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Aus Weizenmehl, frischer Hefe, Zucker, Vanillezucker, Salz, 100 ml Milch, Eier sowie zerlassener, abgekühlter Butter einen Hefeteig zubereiten, zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.
    Dann den aufgegangen Hefeteig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche nochmals durchkneten und zu einem Rechteck von etwa 50 x 60 cm ausrollen. Daraus kleine Quadrate von ca. 10 x 10 cm schneiden.
    Für die Füllung die Quadrate jeweils mit Mandeln bestreuen, mit Früchten getrennt belegen und zu kleinen "Päckchen" in die gefettete Gugelhupfform schichten. Dann die Oberfläche mit Milch bestreichen.
    Den Frucht-Gugelhupf in der Form nochmals etwa 10 Minuten gehen lassen.
    Dann auf die unterste Einschubleiste des heißen Backofens schieben und 50 bis 60 Minuten backen. Den Kuchen nach dem Backen 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, dann auf einen Kuchenrost stürzen. Nach dem Erkalten wieder umdrehen und nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 75 Minuten
 

Raffinierter Frucht-Gugelhupf wurde bereits 559 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>