Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Raffinierte Fruchtschnitten vom Backblech | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffinierte Fruchtschnitten vom Backblech | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 große(r)   Backblech ca. 35 x 40 cm
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 Prise(n)   Salz
350 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
12 EL   Öl
175 ml   Zitronenlimonade
1 Dose(n)   Aprikosen (425 ml)
1 Dose(n)   Mandarinen (314 ml)
250 g   Himbeeren
250 g   Süßkirschen
500 g   Erdbeeren
300 g   Johannisbeergelee
100 g   Schlagsahne
125 g   Crème-Fraiche

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz sehr schaumig schlagen. Mehl und Backpulver vermischen. Mit Öl und Zitronenlimonade unterrühren.
    Den Teig auf das gefettete Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 25 - 30 Minuten backen, dann auskühlen lassen.
    Aprikosen und Mandarinen in Siebe geben und abtropfen lassen. Die Aprikosen in Spalten schneiden. Himbeeren verlesen, Süßkirschen waschen und entsteinen. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren.
    Statt mit Guss sind die Früchte bei diesem Kuchen mit Johannisbeergelee überzogen; dazu erhitzen, bis es flüssig ist. Dann ca. ein Drittel davon dünn auf den Boden streichen. Mit den Früchten, bis auf einige zum Verzieren, belegen. Das übrige Gelee darüberträufeln. Anschließend den Kuchen für 60 Minuten kühl stellen.
    Schlagsahne und Crème-fraiche in einem Rührbecher steif schlagen. Den Fruchtkuchen in Stücke schneiden, mit Schlagsahne und den übrigen Früchten verzieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 80 Minuten
 

Pro Portion etwa
310 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Raffinierte Fruchtschnitten vom Backblech wurde bereits 549 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>