Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Raffinierte Aprikosen-Küchlein | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffinierte Aprikosen-Küchlein | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Dose(n)   Aprikosen (je 425 ml)
250 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

200 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 Prise(n)   Salz
1 mittlere(s,r)   Bio-Zitrone; Schalenabrieb
4 mittlere(s,r)   Eier
250 g   Weizenmehl
50 g   Speisestärke
0,5 Packung(en)   Backpulver
100 g   Puderzucker
2 EL   Zitronensaft
40 Stk.   Papierbackförmchen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Dosen-Aprikosen abtropfen lassen. Butter oder Margarine, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Zitronenschalenabrieb zufügen und die Eier nach und nach unterrühren. Weizenmehl, Speisestärke und Backpulver mischen, zufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren.
    Je 2 Papierbackförmchen in einander setzen. Jeweils 1 und 1/2 Esslöffel Teig darin glattstreichen und eine Aprikosenhälfte darauf setzen. Die Küchlein im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 20 - 25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
    Für die Glasur Puderzucker und Zitronensaft glatt rühren. Rand der Küchlein damit dick bestreichen und trocknen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Pro Portion etwa
250 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Raffinierte Aprikosen-Küchlein wurde bereits 277 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>