Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Raffaello-Schnitte | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Woeckinger

 


Raffaello-Schnitte | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
5 Stk.   Eier
200 g   Zucker
175 ml   Öl
175 ml   Wasser
250 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
300 g   Schokolade, weiß
500 ml   Schlagsahne
1 Hand voll   Kokosraspel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Dotter und Eiklar trennen. Dotter, Zucker, Öl und Wasser schaumig rühren.
    Schnee und Mehl samt dem Backpulver unterheben. Teig in einem Kuchenblech backen.

    Schlagsahne aufkochen, Schokolade darin zergehen lassen, nochmals aufkochen. 3-4 Stunden kaltstellen.
    Die Masse anschließend aufschlagen und auf den ausgekühlten Teig streichen.
    Kokosraspel nach Belieben darüber streuen.


Tipp: Man kann zwei Esslöffel Mehl weglassen und dafür zwei Esslöffel Kakao zum Teig mischen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Die Masse war der absolute Hohn. Vermutlich wurde vergessen Gelatine als Bindemittel dazugeben, somit ist die Flüssigkeit wie Saft.. drüberstreichen lässt sich das wohl nicht!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Raffaello-Schnitte wurde bereits 6618 Mal nachgekocht!

 

Woeckinger




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>