Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Quarkkuchen ohne Boden | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Quarkkuchen ohne Boden | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 8 Portion(en)
250 g   Margarine
6 mittlere(s,r)   Eier
370 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillepuddingpulver
1 Packung(en)   Vanillezucker
2 EL   Grieß
1 kg   Quark
1 EL   Zitronenschalenabrieb
1 Prise(n)   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Quark durchsieben. Margarine, Eigelb, Zucker und Vanillezucker verrühren. Puddingpulver, Backpulver sowie Grieß dazugeben. Salz und Eiklar zu Schnee schlagen. Den Quark mit dem Löffel unterrühren, abgeriebene Zitronenschale dazugeben. Zum Schluss den steifen Eischnee vorsichtig unterheben.

    Eine Springform fetten und mit Paniermehl oder Grieß ausstreuen. Den Teig hineingeben und bei 200 °C ca. 1 std. backen.


Der Kuchen braucht sehr lange, daher ist es besser, ihn später mit Alofolie abzudecken und fertig zu backen. Vorsicht, der Kuchen kann zusammenfallen, deshalb im Backofen auskühlen lassen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Quarkkuchen ohne Boden wurde bereits 3294 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>