Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Quarkkuchen mit Sauerkirschen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von TanteKati

 


Quarkkuchen mit Sauerkirschen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
800 g   Sauerkirschen
250 g   Zucker
250 g   Butter, weich
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 Prise(n)   Salz
4 Stk.   Eier
2 Stk.   Eigelb
375 g   Mehl
0,5 Packung(en)   Backpulver
500 g   Magerquark
1 EL   Fett
1 Hand voll   Paniermehl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Kirschen waschen, abtropfen lassen, entstielen und entsteinen. Mit 2 EL Zucker bestreuen und ca. 10 Minuten durchziehen lassen.

    Den übrigen Zucker mit Butter, Vanillezucker und Salz mit dem Handrührgerät cremig rühren. Eier und Eigelb nacheinander unterrühren.

    Mehl und Backpulver mischen, durch ein Sieb zur Zucker-Mischung geben. Den Quark ebenfalls unterrühren.
    Teig gleichmäßig auf ein gefettetes, mit Paniermehl ausgestreutes, tiefes Backblech streichen.

    Kirschen mit Saft gleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C,(Umluft: 160 °C) ca. 50 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
441 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Quarkkuchen mit Sauerkirschen wurde bereits 3160 Mal nachgekocht!

 

TanteKati




Gewinnspiele
isle-of-dogs-ataris-reise-ab-10-mai-im-kino
ISLE OF DOGS – ATARIS REISE: ab 10. Mai im Kino
Zum Filmstart verlosen wir 2 x den Tierhaar-Bodenstaubsauger von Severin, Freikarten & Filmfiguren! Teilnehmen
 
>