Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Quark-Kokos-Kuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von sussesmausi

 


Quark-Kokos-Kuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Thomas_Liebscher
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
750 g   Quark
400 g   Zucker
4 Stk.   Eier
1 Packung(en)   Vanillepuddingpulver
2 EL   Öl
5 Tropfen   Zitronensaft
200 g   Butter, flüssig
200 g   Kokosraspel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Quark, 200 g Zucker, 2 Eier, Vaniellepuddingpulver, Öl und einige Tropfen Zitronensaft zusammen verrühren und in eine gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Springform einfüllen.

    Für die Kokosmasse die Butter flüssig werden lassen, dahinein kommen die Kokosraspeln, 200 g Zucker und 2 Eier. Diese Masse auf der Quarkmasse verteilen.

    Auf der mittleren Schiene im Backofen bei 180 Grad 40 Minuten backen.
    Kurz vor Ende der Backzeit die Kuchenform mit Alufolie abdecken, damit die Kokosmasse nicht zu dunkel wird.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

lecker schnell und wirklich einfach Gruß heike aus bernburg

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Quark-Kokos-Kuchen wurde bereits 12911 Mal nachgekocht!

 

sussesmausi