Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Pfirsich-Quark-Kuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von madisonmeg81

 


Pfirsich-Quark-Kuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
500 g   Speisequark
3 EL   Öl
3 EL   Milch
125 g   Zucker
200 g   Mehl
2 TL   Backpulver
100 ml   Sahne
2 EL   Vanillezucker
3 Stk.   Eier
1 EL   Speisestärke  

(alternativ: Mehl)

2 EL   Grieß
500 g   Pfirsiche
2 EL   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den Quark abtropfen lassen, 75 g mit der Milch, dem Öl und 25 g Zucker verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, unter die Quarkmasse rühren und unterkneten.

    Eine Springform (Durchmesser 26 cm) gut fetten und den Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Teig ausrollen und die Form damit auskleiden, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand bilden.

    Die Sahne zusammen mit dem übrigen Zucker und dem Vanillezucker mischen. Die Eier trennen und das Eigelb unter die Sahne rühren. Das Eiweiß steif schlagen. Die Speisestärke zusammen mit dem Grieß und dem restlichen Quark unter die Eigelb-Masse heben. Den Eischnee vorsichtig unterheben.

    Die Pfirsiche häuten, halbieren, entsteinen. 1/3 der Quarkmasse in die Form füllen, Pfirsichhälften darauf legen und mit der übrigen Quarkmasse bedecken.

    Den Kuchen ca. 60 Minuten backen. Nach dem Backen den Kuchen noch weitere 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen. Den Kuchen nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
255 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Pfirsich-Quark-Kuchen wurde bereits 2756 Mal nachgekocht!

 

madisonmeg81




Gewinnspiele
isle-of-dogs-ataris-reise-ab-10-mai-im-kino
ISLE OF DOGS – ATARIS REISE: ab 10. Mai im Kino
Zum Filmstart verlosen wir 2 x den Tierhaar-Bodenstaubsauger von Severin, Freikarten & Filmfiguren! Teilnehmen
 
>