Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Orangenkuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von sarah-87

 


Orangenkuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 1 Portion(en)
1 kleine(r)   Orange
250 g   Butter, flüssig
125 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
1 EL   Vanillezucker
4 mittlere(s,r)   Eier
150 g   Mehl
150 g   Speisestärke
2 Msp.   Backpulver
2 EL   Orangenlikör
100 g   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Orange heiß waschen, trockentupfen, und die Schale fein abreiben. Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren. Abgeriebene Orangenschale zufügen und unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, sieben und unterrühren. Die Backform auf den Rost stellen und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen 55 - 60 Minuten bei 175°C Ober/Unterhitze oder bei 160°C Umluft backen. Den noch heißen Kuchen auf den Pfiffikus stürzen, mit einem Holzstäbchen mehrmals einstechen und abkühlen lassen. Orange auspressen, Saft mit Likör verrühren und über den Kuchen träufeln. Kuchen wieder in die Form legen und 3 Std. durchziehen lassen. Puderzucker sieben und mit so viel Orangensaft mischen, dass eine zähe Masse entsteht.
    Den Kuchen damit bestreichen und fest werden lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Orangenkuchen wurde bereits 1105 Mal nachgekocht!

 

sarah-87




 
>