Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Möhrenkuchen mit Ananas und Walnüssen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von TanteKati

 


Möhrenkuchen mit Ananas und Walnüssen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
300 ml   Öl
8 Stk.   Möhren
300 g   Ananasstücke
400 g   Zucker
250 g   Mehl
2 TL   Backpulver
2 Msp.   Salz
2 TL   Zimt
100 g   Walnüsse
320 g   Doppelrahmfrischkäse
100 g   Butter, flüssig
400 g   Puderzucker
1 TL   Vanillemark
3 Stk.   Eier
1 Hand voll   Marzipanmöhren
1 Hand voll   Zucker-Ostereier
1 Hand voll   Paniermehl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Möhren raspeln, Ananas in kleine Stücke schneiden. Öl, geraspelte Möhren, Ananas und Eier vermengen.

    In einer zweiten Schüssel Zucker, gesiebtes Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und gehackte Nüsse mischen. Beide Mischungen miteinander vermengen. Die Masse in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute, mittelgroße Kasten- oder Springform von 22 cm Durchmesser geben und bei 180-200 °C ca. 45 min. backen.

    Für den Guss Doppelrahmfrischkäse, weiche Butter, Puderzucker und Mark einer Vanilleschote vermengen. Kuchen einmal durchschneiden, mit der Hälfte der Masse füllen und den Rest als Deckschicht obenaufstreichen, mit Nüssen und Marzipanmöhren oder kleinen Ostereiern dekorieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Möhrenkuchen mit Ananas und Walnüssen wurde bereits 2717 Mal nachgekocht!

 

TanteKati




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>