Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Mandarinen-Kokoskuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Mandarinen-Kokoskuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
300 g   Zucker
2 mittlere(s,r)   Eier
1 Packung(en)   Vanillezucker
350 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
400 ml   Buttermilch
500 g   Mandarinenstücke
200 g   Kokosraspeln
200 ml   Sahne

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 200g Zucker, Mehl, Eier, Buttermilch, Vanillezucker und Backpulver zu einem Teig verrühren. Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Teig auf dem Backblech verteilen und glattstreichen. Mandarinen abtropfen lassen. Backblech für 5 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen, Mandarinen auf dem Teig verteilen. 100g Zucker mit Kokosflocken vermischen und über die Mandarinen streuen. Backblech weitere 20 Minuten backen. Sahne über den gesamten Kuchen verteilen und weitere 5 Minuten backen.


Gelingt immer und schmeckt jung und alt. Schmeckt auch mit Kirschen. Für Eilige: Nach dem Verteilen und Glattstreichen des Teigs, Mandarinen auf den Teig legen und mit Zucker-Kokosmischung bestreuen und für 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft backen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Mandarinen-Kokoskuchen wurde bereits 3754 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
20-adventstuerchen
20. Adventstürchen
Wir verlosen den Saugroboter VR 302 von Vileda im WErt von 349 Euro! Teilnehmen
 
>