Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Köstlicher Käsekuchen - ohne Boden | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Köstlicher Käsekuchen - ohne Boden | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
1 mittlere(s,r)   Springform (26 cm Durchmesser)
1 kg   Magerquark
250 g   Zucker
5 Stk.   Eier, getrennt
200 g   Butter
4 EL   Grieß
2 EL   Vanillepuddingpulver
2 Packung(en)   Vanillezucker
1 Prise(n)   Salz
1 mittlere(s,r)   Zitrone; Saft
2 TL   Backpulver
1 Flasche(n)   Rum-Aroma
200 g   Mandelblättchen zum Bestreuen
100 g   Rosinen (nach Geschmack)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Butter, Zucker, Eigelbe, Vanillezucker, Zitronensaft und Salz schaumig rühren.
    Dann Vanillepuddingpulver, Backpulver, Rum-Aroma, (Rosinen nach Geschmack) und Grieß dazugeben. Zum Schluss den Quark hinzufügen und alles zu einer glatten Masse vermengen.
    Das geschlagene Eiweiß wird vorsichtig ganz zum Schluss unter die Masse gehoben.
    Bevor der Kuchen in den Backofen geschoben wird, noch mit den Mandelblättchen bestreuen.
    Die Springform in den vorgeheizten Backofen (mittlerer Schiene) bei Umluft ca. 160 bis 170 Grad, bis die Kuchenoberfläche braun ist, backen.


Wer den Käsekuchen mit Rosinen backen möchte, sollte diese vor dem Einrühren in den Teig oder die Quarkfüllung mit wenig Mehl bestäuben. Sie sinken dann nicht auf den Kuchenboden ab.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 55 Minuten
 

Köstlicher Käsekuchen - ohne Boden wurde bereits 585 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>