Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Köstlich gefüllte Herzen zum Valentinstag | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Köstlich gefüllte Herzen zum Valentinstag | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 große(r)   Blech mit 12 Herzmulden à 100 ml Inhalt
25 g   Amarettinikekse
120 g   Butter
1 Prise(n)   Salz
1 Packung(en)   Vanillezucker
100 g   Zucker braun
3 mittlere(s,r)   Eier
225 g   Mehl
0,5 Packung(en)   Backpulver
8 EL   Milch
250 g   Mascarpone
3 EL   Zucker
2 EL   Amarettolikör
1 EL   Puderzucker zum Bestäuben
1 Packung(en)   Zuckerherzen zum Verzieren

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Amarettini fein mahlen. Butter, Salz, Vanillezucker und braunen Zucker mit den Schneebesen des Mixers cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und gemahlene Amarettinikekse mischen. Abwechselnd mit der Milch unterrühren.
    Teig in gefettete, mit Mehl bestäubte Herzmulden gleichzeitig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen. Aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
    Mascarpone, Magerquark, Zucker und Amarettinilikör cremig rühren. Herzen quer halbieren. Creme sorgfältig auf den Herböden verteilen, Herzdeckel wieder aufsetzen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Zuckerherzen verziert servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
380 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Köstlich gefüllte Herzen zum Valentinstag wurde bereits 284 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>