Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Klassische Rüblitorte | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Klassische Rüblitorte | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
300 g   Möhren
1 mittlere(s,r)   Zitrone(n)
4 mittlere(s,r)   Eier
200 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 Prise(n)   Salz
250 g   Mandeln(gemahlen)
0,5 Packung(en)   Backpulver
2 EL   Speisestärke
2 EL   Fett für die Form
300 g   Puderzucker
2 EL   Zitronensaft
12 Stk.   Marzipankarotten zum Dekoriere
4 EL   Wasser

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Möhren schälen und raspeln, Zitronenschale abreiben, 4 Eigelb, 4 EL Wasser, Zucker, Vanillezucker schaumig rühren.

    4 Eiweiß mit Salz steifschlagen, die gemahlenen Mandeln mit Speisestärke und Backpulver mischen, unter die Schaummasse ziehen, alle übrigen Zutaten für den Teig, bis auf die Zutaten für den Zuckerguss, locker unterheben. Springform mit Backpapier auslegen und Teig einfüllen. Im Ofen bei 180 Grad 45 Min. backen und auskühlen lassen.

    Torte stürzen und gleichmäßig mit Zuckerguss (aus 200 g Puderzucker, 2 EL Zitronensaft) überziehen und mit Marzipankarotten verzieren.


Springform 20 cm. Gut vorzubereiten und hält sich lange frisch!
Marzipanmöhrchen selber machen: 100 g Marzipanrohmasse mit 50 g Puderzucker zu einer gleichmäßigen Masse verkneten. 1 /10 davon mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben, den Rest mit roter und gelber Lebensmittelfarbe verkneten, bis die Masse den gewünschten Orangeton aufweist. Beide Massen zu Rollen formen und jeweils in 12 gleich große Stücke teilen. Aus der grünen kleine Blättchen formen, auf die Möhrchen drücken.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
292 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Klassische Rüblitorte wurde bereits 755 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>