Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Kirsch-Mandel-Kuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Venus25

 


Kirsch-Mandel-Kuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 20 Portion(en)
2 Glas   Sauerkirschen
300 g   Weizenmehl
3 TL   Backpulver
150 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
4 mittlere(s,r)   Eier
150 g   Butter, flüssig  

(alternativ: Margarine)

100 g   Mandeln, gemahlen
150 g   Puderzucker
3 EL   Kirschsaft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Sauerkirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen, dabei etwas Kirschsaft für den Guss aufhebeben. Für den Teig Mehl mit Backpulver mischen, in eine Schüssel (3 Liter-Inhalt) sieben, mit Zucker und Vanillezucker mischen. Eier und Butter oder Margarine hinzufügen, Schüssel mit dem Deckel fest verschließen. Mehrmals kräftig schütteln, so dass alle Zutaten gut vermischt sind, Mandeln hinzugeben. Alles mit einem Schneebesen nochmals sorgfältig dürchrühren, damit trockene Zutaten vom Rand mit unterrührt werden.
    Den Teig auf ein Backblech geben und glatt streichen, die Kirschen darauf verteilen und in den Backofen geben.
    Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C (vorgeheizt), Heißluft: 160 °C (vorgeheizt). Backzeit beträgt etwa 25 Minuten.
    Das Backblech auf einen Kuchrost stellen und erkalten lassen.
    Für den Guss Puderzucker sieben und mit soviel Kirschsaft anrühren, das eine dickflüssiger Guss entsteht und den Kuchen damit bestreichen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Kirsch-Mandel-Kuchen wurde bereits 2488 Mal nachgekocht!

 

Venus25




 
>