Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Kaffee-Käsekuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von OmaRena

 


Kaffee-Käsekuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
70 g   Amarettini
150 g   Mehl
1 TL   Backpulver
50 g   Zucker
8 Stk.   Eier
1 Prise(n)   Salz
750 g   Ricotta
2 Packung(en)   Vanillezucker
150 g   Puderzucker
6 EL   Kaffee
1 TL   Kakao
130 g   Butter, flüssig

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 50g Amarettini in einem Gefrierbeutel zerbröseln. Brösel, Mehl, Backpulver, 100g Butter, Zucker, 1 Ei und Salz zu einem Mürbeteig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 std. kaltstellen.
    Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Springform fetten und mit Teig auslegen, dass der Teig ca. 4 cm am Rand hochsteht. Boden mit einer Gabel einstechen und kaltstellen.
    Restliche Butter schmelzen. Ricotta, Eier, Vanillezucker, Puderzucker und Kaffee mit dem Schneebesen verrühren. Butter einrühren. Ricotta-Masse in die Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 1 std. backen. Ca. 20 min. im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. In der Form auf einem Gitter auskühlen lassen. Kuchen aus der Form nehmen, mit Kakao bestäuben und mit Amaretti verzieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 105 Minuten
 

Pro Portion etwa
380 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kaffee-Käsekuchen wurde bereits 3285 Mal nachgekocht!

 

OmaRena




Gewinnspiele
23-adventstuerchen
23. Adventstürchen
Gewinnen Sie 1 von 5 Paketen mit je 2 Wellness-Kochbüchern! Teilnehmen
 
>