Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Honigkuchen-Frischkäse-Schnitten | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Honigkuchen-Frischkäse-Schnitten | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 1 Portion(en)
300 g   Doppelrahm-Frischkäse
150 g   Joghurt
2 TL   Tortenguss, klar
35 g   Zucker
2 Stk.   Orangen
1 EL   Orangensaft
1 Msp.   Zimt
350 g   Honigkuchen (Fertigprodukt)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den Frischkäse und den Joghurt mit einem Mixer verrühren.
    In einem kleinen Topf 100 ml Wasser mit dem Tortenguss und Zucker kurz aufkochen und unter die Creme rühren.
    Die Orangen schälen und filetieren. Die Hälfte der Orangenfilets klein schneiden, die andere beiseite stellen. Nun die Orangenstücke, den Orangensaft und 1 Prise Zimt unter die Frischkäse-Creme rühren.
    Nun den Honigkuchen in 12 Scheiben schneiden.
    Die Creme in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen und auf den Honigkuchen (Scheiben) spritzen. Die Schnitten ca. 60 Minuten in den Kühlschrank stellen.
    Vor dem Servieren mit den übrigen Orangenfilets garnieren und mit etwas Zimt bestreuen.


"Frischkäse", der mit oder ohne würzende Zutaten wie beispielsweise Kräutern angeboten wird, ist - wie sein Name schon vermuten lässt - frisch, das heißt, er wird ohne weitere Reifung verkauft. Deshalb ist er nicht kälteempfindlich. Er kann nicht nur, nein, er muss im Kühlschrank aufbewahrt werden, und dieses bitte nicht zu lange.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Honigkuchen-Frischkäse-Schnitten wurde bereits 430 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>