Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Heidelbeerkuchen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von 1957Kaffeetante

 


Heidelbeerkuchen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Silvia_Flemming
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 6 Portion(en)
1 kg   Heidelbeeren  

(alternativ: TK-Heidelbeeren)

100 g   Magerquark
1 EL   Milch
1 mittlere(s,r)   Ei
4 EL   Öl
150 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 Prise(n)   Salz
150 g   Mehl, Type 405
100 g   Vollkornhaferflocken
1 Packung(en)   Backpulver
50 g   Butter, flüssig
1 Packung(en)   Vanillepuddingpulver

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Heidelbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Magerquark, Milch, Ei, Öl, 50 g Zucker und Salz gut verrühren. Mehl, Haferflocken und Backpulver mischen und nach und nach unter die Quarkmasse rühren, dann verkneten. Sollte der Teig zu klebrig sein, noch etwas Mehl dazugeben. Eine Springform (24 cm) fetten und mit dem Teig auslegen. Einen Rand von 4 cm hochdrücken und die Heidelbeeren auf dem Teig verteilen.
    50 g Butter und 100 g Zucker schaumig rühren, dann 250 g Magerquark und 1 Ei sowie das in kalter Milch angerührte Puddingpulver dazugeben. Die Creme über die Heidelbeeren geben und den Kuchen bei 190°C auf der unteren Einschubleiste 60 - 70 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Heidelbeerkuchen wurde bereits 2836 Mal nachgekocht!

 

1957Kaffeetante




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen