Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Hefe-Kirsch-Kuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von TanteKati

 


Hefe-Kirsch-Kuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 20 Portion(en)
500 g   Mehl
250 ml   Milch
1 Würfel   Hefe
105 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
2 Packung(en)   Vanillezucker
5 Stk.   Eier
150 g   Butter, weich
1 kg   Süßkirschen
50 g   Mandelblättchen
1 Prise(n)   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hälfte der Milch erwärmen, Hefe und 5 g Zucker darin auflösen.

    Hefemilch in die Mulde gießen, mit etwas Mehl vom Rand bestäuben. Zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

    Restliche Milch, Salz, Vanillezucker, Eier und Butter zum Vorteig geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen ca. 30 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, verteilen, glatt streichen und weitere 15 Minuten gehen lassen.

    Kirschen waschen, entstielen, entsteinen, auf dem Teig verteilen und leicht andrücken. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 25 Minuten backen.

    Restlichen Zucker mit 4 EL Wasser in einem Topf verrühren, erhitzen und unter Rühren auflösen. Zuckerlösung über den heißen Kuchen geben und weitere 10 Minuten backen.

    Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Kuchen auskühlen lassen. Mit Mandeln bestreuen und mit Puderzucker bestäuben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
239 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Hefe-Kirsch-Kuchen wurde bereits 1986 Mal nachgekocht!

 

TanteKati




 
>